DE
In die Merkliste speichern
Aktuelle Modelle Fahrzeuge im Bestand Erkunden Kontakt aufnehmen

Ferrari Classiche Academy

Die Anmeldungen für die Saison 2020 der Ferrari Classiche Academy laufen! Die Academy bietet eine Reihe von Fahrkursen mit Schwerpunkt auf verschiedene Oldtimer, die den legendären Ruf des Cavallino Rampante mit begründet und die Geschichte ihrer Ära geprägt haben. Der zweitägige Kurs findet auf der Pista di Fiorano statt und gibt den Ferrari-Besitzern, die daran teilnehmen, die Möglichkeit, sich auf Entdeckungsreise zu den Ursprüngen des Unternehmens aus Maranello zu begeben, der Welt von Ferrari Classiche näher zu kommen und Fahrtechniken für Wagen zu erlernen, die in einer Zeit gefertigt wurden, als die Elektronik noch nicht in die Autos Einzug erhalten hatte. 

Das Programm beginnt mit einer praktischen Einführung zu den Modellen, die Gegenstand des Kurses sind (308 GTS und GTBi, 550 Maranello und Mondial 3.2), und ihren technischen Eigenschaften. 

Dabei werden sie im Detail auf der Hebebühne analysiert und ihr Motor wird in seine Einzelteile zerlegt und untersucht; anschließend bekommen die Teilnehmer bei einer Führung durch die Officine Classiche von Ferrari technische Zeichnungen, Ingenieurskizzen und Rennberichte zu den GT- und Rennfahrzeugen, die ab 1947 gefertigt wurden, zu sehen. 

Die darauffolgenden Einheiten auf der Rennstrecke bestehen aus einer Reihe von technischen Einweisungen durch die Fahrlehrer zu den Fahrtechniken für Autos mit Schaltgetriebe ohne elektronische Hilfe. Mit einem Fahrlehrer an ihrer Seite absolvieren die Teilnehmer Fahreinheiten unter den unterschiedlichsten Bedingungen, darunter Fahren auf nasser Strecke und Gegenlenken bei höheren Geschwindigkeiten.

Der nächste Termin der Ferrari Classiche Academy ist für den 14.-15. September 2020 vorgesehen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihren Händler, schreiben Sie an unsere E-Mail-Adresse classicheacademy@ferrari.com oder klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Mehr entdecken